Fondation Johanna Dürmüller-Bol

Letzte Sitzungen

58. Stiftungsratssitzung vom 16. Dezember 2016

An der Jahresendsitzung bedachte der Stiftungsrat unter anderen folgende Projekte und Institutionen mit einem Unterstützungsbeitrag: Prix Du Piano Bern, Festival du Jura, Kammerchor Konolfingen, Hispano-Helvetische Musikgesellschaft, Grenzklang, Fragile Bern, Wissenschaftscafés von Science et Cité, Theodor Kocher Institut, PAGES-Meeting Saragossa.

57. Stiftungsratssitzung vom 30. September 2016

An der Herbstsitzung beschloss der Stiftungsrat, folgende Projekte und Institutionen zu unterstützen:
Verlängerung des Johanna Dürmüller-Bol DCR Research Award 2017 – 2021, Singkreis Bethlehem und Thun, K Kantorei, Cantate Chor Zweisimmen, GAIA Musikfestival Oberhofen, Kunstmuseum Thun, Kunsthaus Langenthal, Sternstunden Kirche Oberbalm, Novantiqua Vokalensemble Bern, Bern Chor 21, Surprise-Strassenchor, Universität Bern – Nacht der Forschung 2017, Historisches Institut Uni Bern, Institut für Soziologie Uni Bern, Institut für Germanistik Uni Bern.

56. Stiftungsratssitzung vom 1. Juli 2016

An der Sommersitzung beschloss der Stiftungsrat, folgende Projekte und Institutionen zu unterstützen:
Mendelssohn Musikwoche Wengen, Canto Classico, La Strimpellata, Orpheus Swiss Chamber Music Competition, Bärenstutz 1, Konzertverein Bern, Merel Quartett, Creaviva ZPK, Universität Bern – Internationale Klimakonferenz 2017 in Interlaken.

55. Stiftungsratssitzung vom 29. April 2016

An der ersten Sitzung im 2016 hat der Stiftungsrat unter anderen für folgende Projekte Unterstützungen gesprochen:
Orpheus Chor, Gabrieli Chor, Stiftung Rudolf von Tavel, Kapellen Konzerte Arni, Taktlos, Berner Kammerorchester, Murten Classics (Konzerte in Müntschemier BE), Konzertchor Zürcher Unterland (Konzerte im Berner Oberland), Singkreis Wabern, Cantus Regio Thun, Ensemble Viva, ArtTherapie Foundation (für Inselspital Bern), Institut für Archäologie Uni Bern, Institut für Philologie Uni Bern, Albrecht von Haller-Stiftung.

54. Stiftungsratssitzung vom 18. Dezember 2015

An der Jahresendsitzung 2015 sprach der Stiftungsrat unter anderem folgenden Projekten und Institutionen Unterstützungsbeiträge zu:
Institut für Ökologie und Evolution Uni Bern, Orchester Divertimento Bern, Choeur Symphonique die Bienne, Ensemble Les Passions de L’Âme, Ensemble Maspimatz, Kunstmuseum Thun, Zarin Moll, Bridge Chamber Orchestra, Klangantrisch, Cantaare Münsingen, Die Freitagsakademie, Orchestra Arte Frizzante, Frauenheilkunde Insel.

53. Stiftungsratssitzung vom 13. Oktober 2015

An der Herbstsitzung des Stiftungsrats wurde die Unterstützung von folgenden Institutionen und Projekten beschlossen (Auszug):
Oeschger Centre der Universität Bern, Haus der Musik Interlaken, Zuhören Schweiz, Kammerchor Herzogenbuchsee, Konzertchor Rapperswil, Arsis Chor, Sommeroperette Bern, Medizinerorchester Bern, Révélations Biel, Canto Classico, Divertivento, Kunsthalle Bern, Kammermusik an der Kramgasse, Opernwerkstatt Sigriswil, Stiftung Allergiezentrum Schweiz AHA, Universitätsbibliothek Bern, Institut für Sozialanthropologie Universität Bern.

52. Stiftungsratssitzung vom 30. Juni 2015

An seiner Sommersitzung sprach der Stiftungsrat unter anderem folgenden Projekten und Institutionen Unterstützung zu:
Inselspital Bern und Berner Fachhochschule, Institut für Pharmakologie der Universität Bern, Institut für Musikwissenschaft der Universität Bern, Konzertchor Oberaargau, Orpheus Chor, Cantate Chor Zweisimmen, ONO-Das Kulturlokal, Gymnasium Hofwil, Voces Suaves, Bernische Krebsliga, Institut für spanische Sprache und Literatur der Universität Bern.

51. Stiftungsratssitzung vom 29. April 2015

Der Stiftungsrat beschloss an seiner Frühjahressitzung, unter anderem folgende Projekte und Institutionen zu unterstützen: Prix Du Piano ab 2016, Internationale Sommerakademie Biel, BernSingt, Musikschule Region Burgdorf, Konzertchor ProArte, Berner Münster Kinder- und Jugendchor, Mendelssohn Musikwoche Wengen, Junge Sinfonie Bern, Berner Kammerorchester, Sommernachtstraum, Collegium Vocale Bern, Variaton, Bieler Kammerchor, Kulturtage Schloss Bremgarten, Lunaare Quartett, Institut für archäologische Wissenschaften der Universität Bern.

50. Stiftungsratssitzung vom 17. Dezember 2014

An der Jahresendsitzung 2014 freute sich der Präsident, alle Mitglieder des Stiftungsrats zur fünfzigsten Sitzung zu begrüssen. Der Stiftungsrat beschloss, unter anderem folgende Institutionen und Projekte finanziell zu unterstützen: Geigenbauschule Brienz, BernVocal, HKB Bern, Choeur Symphonique de Bienne, Jugensinfonieorchester Arabesque, Verein SingBach, Musikfestwoche Meiringen, Berner Symphonieorchester, Oratorienchor Bern, Forum Kammermusik Bern, Inselspital Bern – Institut für Pathologie, Universität Bern – Historisches Institut, Universität Bern – Institut für Ökologie und Evolution.

49. Stiftungsratssitzung vom 13. Oktober 2014

An der Herbstsitzung 2014 beschloss der Stiftungsrat, unter anderen folgende Projekte und Institutionen zu unterstützen: Burgerbibliothek Bern, Musikschule Region Thun, Kammermusik an der Kramgasse, Stiftung Schloss Spiez, Klassikfestivals Berner Oberland, Les Passions de l’Ame, Les Vocalises, Gymnasium Köniz, Arsis-Chor, Blindenschule Zollikofen, Departement für klinische Forschung der medizinischen Fakultät der Universität Bern, Pro Juventute, Historisches Institut der Universität Bern, Institut für klassische Philologie der Universität Bern.

Sitzungsdaten 2017:

  • Frühling: 5. Mai
  • Sommer: 30. Juni
  • Herbst: 22. September
  • Winter: 8. Dezember

Eingabeschluss für Gesuche immer 30 Tage vor dem Sitzungsdatum (bei uns eintreffend).